Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutz­erklärung

Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir möchten Sie deshalb mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

I. Allgemeine Bestimmungen & Nutzung der Internetpräsenz

Erhebung personenbezogener Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die direkt oder indirekt auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden nur die Daten erhoben, die Ihr Browser an den von uns genutzten Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, werden die folgenden Daten erhoben, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Verantwortlicher

Den Verantwortlichen gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) entnehmen Sie bitte dem Impressum.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Wir verarbeiten Daten gemäß DS-GVO Art. 6 Abs.1 lit. a) b) c) f). Das bedeutet, dass wir personenbezogene Daten nur verarbeiten, wenn eine Einwilligung vorliegt (lit. a), soweit zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (lit. b), wir rechtlich dazu verpflichtet sind (lit. c) oder wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben (lit. f).

Verwendungszwecke

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Betroffenenrechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

        Hierzu wenden Sie sich an nachfolgende Adresse:

        IHRIG COMPUTER

        Daimlerstr. 1

        74722 Buchen

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Recht auf Widerruf oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern personenbezogene Daten so lange, wie es nötig ist, um eine Dienstleistung auszuführen, die Sie gewünscht oder zu der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen wie zum Beispiel bei laufenden Gerichtsverfahren.

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

 Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

    • Transiente Cookies (dazu b)
    • Persistente Cookies (dazu c).
  1. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  2. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  3. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können (z. B. Kontaktformular). Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.
Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

 Inhalte Dritter auf der Webseite

 Unser Internetauftritt integriert Inhalte anderer Anbieter. Dies können reine Content-Elemente (z.B. Nachrichten, Neuigkeiten) aber auch Widgets (Funktionen wie z.B. Wetternachrichten) oder z.B. Schriften und technische Bibliotheken sein. Aus technischen Gründen erfolgt dies, indem diese Inhalte vom Browser von anderen Servern geladen werden. In diesem Zusammenhang wird die aktuell von Ihrem Browser verwendete IP und der verwendete Browser des anfragenden Systems übermittelt. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweiligen Datenschutzerklärungen der Drittanbieter.

 Google Maps

Zur Bereitstellung der Anfahrtsinformationen (siehe Anfahrt) verwenden wir Kartendaten des Kartendienstes Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir weisen darauf hin, dass wir im Zuge der eingebundenen Kartendaten keinerlei Daten von Ihnen erfassen. Der Anbieter dieser Seite hat jedoch keinen Einfluss auf eventuell erhobene Daten durch den Kartendienst Google Maps. Beachten Sie hierzu die Datenschutzrichtlinien der Firma Google.

II. Personenbezogene Daten zur Auftragsbearbeitung

Allgemein

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten können für die Bearbeitung von Anfragen und Aufträgen folgende Daten von uns erhoben und verarbeitet werden:

• Name, Anschrift, Geburtsdatum, ggfs. Ausweisdaten

• Telefon- und Faxnummer, E-Mail-Adresse

• Bankverbindung (z. B. für die Nutzung bestimmter Services wie Finanzierung, o. ä.)

Weitergabe an Dritte im Zuge der Auftragsbearbeitung

Die genannten Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht die Notwendigkeit für die Ausführung Ihres Auftrags (z. B. bei einer Finanzierung, Anmeldung von Drittanbieterdiensten, o. ä.), oder die Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Aufbewahrung / Speicherung der Daten zur Auftragsbearbeitung

Diese Daten werden von uns solange gespeichert, wie sie für das Geschäftsverhältnis relevant sind. Geltende gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen für Rechnungen oder E-Mail-Korrespondenz, aufgrund derer wir Ihre Daten längerfristig aufbewahren müssen, führen unter Umständen zu einer Speicherung der genannten Daten auch nach beendeter Geschäftsbeziehung.

Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Durch eine Anfrage, eine Bestellung oder einen Auftrag via E-Mail, Telefon, Fax oder ähnliche elektronische Telekommunikationsmittel stimmen Sie unseren geltenden Datenschutzbestimmungen zu und willigen ein, dass zuvor genannte Daten durch uns erhoben und verarbeitet werden dürften. Weiterhin erlauben Sie uns, Sie gegebenenfalls für eventuelle Rückfragen oder Änderungen an Ihrer Anfrage, Ihrer Bestellung oder Ihrem Auftrag zu kontaktieren.

Stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen nicht zu, so ist eine Bearbeitung Ihres Anliegens nicht möglich.

III. Unterstützung / Support durch Fernwartung

Nutzung / Inanspruchnahme unserer Fernwartungslösung

Als IT-/EDV-Dienstleister bieten wir unseren Kunden Zugang zu einer Fernwartungslösung (siehe Downloads - Fernwartung). Die Inanspruchnahme unserer Fernwartungssoftware setzt eine Zustimmung der geltenden Datenschutzbestimmungen voraus. Während der Durchführung einer Fernwartungssitzung besteht ein Zugriff unseres Supportmitarbeiters auf das System und potenzielle persönliche Daten des Kunden. Aus diesem Grund wird der Kunde bei Start der Fernwartungssoftware explizit auf diesen Sachverhalt hingewiesen. Indem der Kunde den Hinweis mit "Annehmen" bestätigt, stimmt er der temporären Erhebung und Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu. Lehnt der Kunde dies ab ("Ablehnen" beim Start der Fernwartungssoftware), ist eine Unterstützung durch unseren Supportmitarbeiter nicht möglich.

Erhebung bzw. Verarbeitung von Daten durch den Anbieter der Fernwartungssoftware

Im Zuge der Fernwartung ist es möglich, dass Daten an den Hersteller der Fernwartungssoftware übertragen werden.

Hierbei handelt es sich um die Firma TeamViewer GmbH, Jahnstr. 30, 73037 Göppingen. Die zugehörige Datenschutzerklärung der Firma TeamViewer GmbH finden Sie hier.

Wir weisen daraufhin, dass wir auf eventuell übertragene Daten keinerlei Einfluss haben. Durch Nutzung der Fernwartungssoftware akzeptieren Sie, dass unter Umständen Daten an den Hersteller der Software übertragen werden.

IV. Abschließende Informationen

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Anpassungen

Die ständige Entwicklung des Internets macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen.

                                                                                                                                                                                                              

                                                                                                                                                                                                               Stand: 24.05.2018

 

Öffnungszeiten:
Montag   10.00 - 19.00 Uhr
Dienstag   10.00 - 19.00 Uhr
Mittwoch   10.00 - 14.00 Uhr
Donnerstag   10.00 - 19.00 Uhr
Freitag   10.00 - 19.00 Uhr
Samstag   10.00 - 14.00 Uhr